Aeropress – How to use it

 
Geschichtliches:
Erfunden wurde die Aeropress 2005 vom amerikanischen Erfinder & Ingenieur Allan Adler, dessen Gedanke es war, den Brühprozess für eine einzelne Tasse verkürzen und zu optimieren. Aufgrund seiner Beschaffenheit hat sich der witzig anmutende Brüher als einer der gängigsten Tools zum Aufbrühen von Specialty Coffee etabliert, da er tolle und vor allem konstante Brühergebnisse garantiert. Der Grundgedanke Adlers war es, die Brühzeit zu verkürzen und vor allem die Geschmacksnoten durch die Verwendung von Druck noch besser zu extrahieren. Der Umwelt zuliebe haben sich sogar wiederverwendbare Metallfilter etabliert, was den Verbrauch von Papierfiltern reduziert und den positiven Nebeneffekt hat, dass der Geschmack von Papier im Kaffee vermieden wird.

Auf einen Blick:
Kaffeemenge:      16 g
Mahlgrad:             3 – 5
Wassermenge:     230 ml
Temperatur:         90 °C
Brühdauer:           2 min

Für die Zubereitung wird benötigt:

  • Kaffee, wir empfehlen unsere Sorten: Äthiopien Sidamo Filter, Brew White, Filterkaffee Peru, Filterkaffee classico
  • AeroPress
  • AeroPress Filter
  • Kaffeemühle
  • Feinwaage

Step I
AeroPress auf das Kännchen geben und einmal gut mit heißem Wasser spülen, dadurch wird der Papiergeschmack aus dem Filter genommen und das Kännchen aufgewärmt. Das Wasser muss danach wieder komplett entfernt werden.

Step II
Zunächst die Kaffeebohnen auf mittlerer Stufe mahlen und den gemahlenen Kaffee in die AeroPress geben und das Wasser auf ca. 90 Grad erwärmen.

Step III
Wenn das Wasser die gewünschte Temperatur erreicht hat die Stoppuhr starten und das Wasser in den Kaffee gießen, anschließend schnell und gut umrühren. Nun muss der AeroPresskolben vorsichtig aufgesetzt und minimal nach oben gezogen werden, damit das Wasser nicht durchläuft.

Step IV
Nun den Kaffee für 1 Minute ziehen lassen.

Step V
Den Kolben abnehmen und 3x zügig umrühren, anschließend den Kolben wieder aufsetzen und gleichmäßig innerhalb von 20 Sekunden nach unten drücken. Anschließend den AeroPress ausspülen und natürlich den Kaffee genießen!

Feel good